AKTUELL:

LUX goes Fernost. LUX – Krieger des Lichts läuft beim diesjährigen Golden Rooster and Hundred Flowers Filmfestival im November in China.

 

LUX – Krieger des Lichts ist beim Regiepreis Metropolis 2018 in der Kategorie „Bestes Regie Debüt / Nachwuchs“ nominiert. Am 4. November gibt der Regieverband die Preisträger im Rahmen einer Gala in München bekannt. Rund um die Preisverleihung gibt es bei den Tage der Regie auch noch einige interessante Veranstaltungen.

 

Seit 27. April gibt es LUX – Krieger des Lichts auf DVD. Als Extras gibt es ein paar schöne Deleted Scenes! Online findet ihr die DVD zum Beispiel hier. Oder auch im Angebot bei iTunes von Apple.

 

LUX – Krieger des Lichts hat es in die  Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2018 geschafft.

 

Hier ein Beitrag des Filmmagazins kinokino zum Kinostart von Lux:

https://www.br.de/mediathek/video/lux-krieger-des-lichts-bahn-frei-fuer-den-hartz-iv-superhelden-av:5a533dd60a3324001896b3e4

 

Folgend der Ausschnitt zu Lux aus dem Beitrag des Filmmagazins kinokino zu den 51. Internationalen Hofer Filmtagen:

Die ganze Sendung zu den Hofer Filmtagen 2017 findet sich hier:

https://www.br.de/mediathek/video/kinokino-extra-51-internationale-hofer-filmtage-av:59f611477bd8c40018ea0b57?t=9s